Stiftungszweck

Stiftungszweck

1. Die Stiftung bezweckt: Die gemeinnützige Förderung der Kultur in der Schweiz und der Kulturschaffenden im Hinblick auf deren Arbeits- und Wohnsituation, insbesondere durch

  • Die Förderung des Baus sowie des Betriebes und der Verwaltung von Immobilien, um kostengünstigen Wohn- und Schaffensraum für in der Schweiz tätige Kulturschaffende zu generieren.
  • Den Kauf von Immobilien zur Erfüllung des Zweckes, sofern die Mittel der Stiftung dies zulassen.
  • Die möglichst kostengünstige Vermietung von Zimmern und Wohnungen an Kunstschaffende.
  • Die möglichst kostengünstige Vermietung von Schaffensräumen, Ateliers, Proberäumen, Übungsräumen usw.
  • Die Ermöglichung und Förderung von Wohngemeinschaften.
  • Die Ermöglichung und Förderung des Zusammenlebens mehrerer Generationen.
  • Das Finden immer neuer Donatoren und Donatorinnen, die Geld oder Immobilien in das Stiftungskapital einfliessen lassen.
  • Das ständige Wachstum zur Unterstützung von immer mehr künstlerisch tätigen Menschen.
  • Die Stiftung strebt keinen Gewinn an und vermietet die Immobilien zum Selbstkostenpreis.

2. Die Stiftung ist im Rahmen der Zwecksetzung in der ganzen Schweiz tätig.

3. Gewinn und Kapital der Stiftung sind ausschliesslich dem vorstehend genannten Zweck gewidmet. Erwerbszwecke sind ausgeschlossen.

Mehr zur Stiftung

VISION DER STIFTERURKUNDE UND STATUTENSTIFTUNGSRAT